Europa,  Irland,  Roadtrip

Irland (2016) – Tag 9 – Kinsale und Umzug nach Blarney

Nach einem wirklich tollen und ausgiebigen Frühstück starteten wir in den Tag. Für diesen Tag hatten wir einen Besuch in Kinsale auf dem Programm. Dieser Ort liegt an der Küste und der Mündung eines Flusses. Dort gibt es ein altes Sternfort, das Charles Fort. Bei tollen Sonnenschein kamen wir in Kinsale an und spazierten erst einmal ein wenig am Fluss und dem Hafen entlang. Anschliessend begaben wir uns zum Fort. Dieses

Später am Tag bezogen wir unsere neue Übernachtungslocation. Diese war super cool. Ein altes Herrenhaus mit riesigem Grundstück und unmengen persönlichen, alten Familienstücken.

Vorheriges Thema:
Irland (2016) – Tag 8

Nächstes Thema:
Irland (2016) – Tag 10

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.