City,  Europa,  Flüge,  Schweden,  Übernachtung

Stockholm (2017) – Tag 1

Im Mai 2017 haben wir uns für ein verlängertes Wochenende in das wunderschöne Stockholm begeben. Hierfür flogen wir von Zürich nach Stockholm-Arlanda. Von dort aus ging es mit dem Bus zum zentralen Bahnhof. Diese Fahrt dauert je nach Verkehrslage rund eine Stunde. Auf der Rückreise entschieden wir uns dann für den Arlanda-Express. Eine Schnellzugverbindung, die nur 20 Minuten braucht.

Stockholm ist eine sehr angenehme Stadt. Die Menschen sind super nett, es ist sauber und man kann wirkich alles mit den einschlägigen Maestro- und Kreditkarten zahlen. Wir haben zu keinem Zeitpunkt irgendeine Form von Bargeld gebraucht.

Übernachtet haben wir im Motel L im Stadtteil Hammarby. Dieses Hotel ist sehr modern, ruhig gelegen und hat eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.