Amerika

Hier berichten wir zu unseren Reisen und Erlebnissen in Amerika.

  • Amerika,  Nevada,  Sightseeing,  USA,  Video,  Westküste

    Rückblick: Nevada – Las Vegas Wassershow vor dem Hotel Bellagio

    Bei unserer Tour durch den Südwesten der USA im Oktober 2018 haben wir auch Las Vegas besucht. Vegas ist eine verrückte Stadt, mit all ihren Casinos, Hotels und Shows. Ein Spaziergang durch die Nacht zeigt dir so viele faszinierende Dinge. Die Menschen sind aufgeregt und fröhlich (vielleicht auch weil sie, für die USA nicht unbeding typisch, in der Öffentlichkeit Alkohol und andere Rauschmittel konsumieren können :)). Hier mal ein kleiner Ausschnitt von der tollen Wassershow vor den Hotel Bellagio:

  • Amerika,  Arizona,  Flüge,  Sightseeing,  USA,  Video,  Westküste

    Rückblick: Arizona – Flug über den Horseshoe Bend

    Im Oktober 2018 haben wir auf unserer Rundreise durch den Südwesten der USA die Chnace genutzt den Horseshoe Bend von oben zu bewundern. Ursprünglich hatten wir einen Hubschrauberflug mit Landung auf dem Tower Butte gebucht. Jedoch war der Hubschrauber an diesem Tag leider defekt. Nach einigem Verhandlen konnten wir die Buchung in einen Flug mit dem Kleinflugzeug über den Lake Powell und den Horseshoe Bend sowie einen Nachflug über Las Vegas mit dem Hubschrauber umwandeln. Hier zeigen wir Dir den Flug über den Horseshoe Bend:

  • Amerika,  Florida,  Ostküste,  Video

    Rückblick: Florida – Manatis

    In November 2018 waren wir in Florida. Dort haben wir den Homosassa Springs Wildlife State Park besucht, um Manatis (Rundschwanzseekühe) zu sehen. Diese Tiere sind so wahnsinnig interessant. Sehr gechillt schweben sie trotz ihrer Grösse durch das Wasser und strahlen dabei ihre freidliche Art und Weise aus. Aber hey, schaut doch selber:

  • Amerika,  Reiseplanung,  USA,  Westküste

    USA 2019 – Nordwesten

    Planung / Buchung (Teil 3) Langsam wird unserer Route greifbarer. Wir haben uns entschieden und werden über die Interstate 90 fahren und dafür auf einen Besuch im North-Cascades-Nationalpark verzichten. Einer der Gründe für diese Entscheidung ist vor allem, dass wir wirklich schnell in den Yellowstone NP kommen wollen. Nach der Übernahme des Campers planen wir einen Aufenthalt in der Nähe von Seattle. Dies vor allem um zu prüfen, ob mit dem Camper alles stimmt und uns mit dem Fahrzeug vertraut zu machen. Ausserdem um den Camper einzurichten (Gepäck verstauen, Einkäufe unterbringen, …). Hierfür wollen wir uns in Snoqualmie für eine Nacht auf dem Campground niederlassen. Am nächsten Tag geben wir…

  • Amerika,  Idaho,  Montana,  Oregon,  Reiseplanung,  Roadtrip,  USA,  Washington,  Westküste,  Wyoming

    USA 2019 – Nordwesten

    Planung / Buchung (Teil 2) Nachdem wir nun also unsere Flüge und den Camper gebucht hatten, machten wir uns an die grobe Planung der Reiseroute. Eine Aufgabe, die einerseits super spannend ist, aber manchmal auch wirklich schwierig. Es gibt soviele Spots, die wir gerne besuchen würden. Wir wissen vor allem, dass wir möglichst rasch in den Yellowstone NP kommen wollen, da wir gelesen haben, dass ab Mitte September einige Teile des Parkes langsam schliessen. Grundsätzlich soll der September noch ganz gut sein, da die Besucherzahlen geringer werden. Aus den historischen Wetterdaten konnten wir entnehmen, dass es auf Grund der Höhenlage einen grossen Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht gibt. So können…

  • Amerika,  Flüge,  Mietwagen,  Reiseplanung,  Übernachtung,  USA,  Westküste

    USA 2019 – Nordwesten

    Planung / Buchung (Teil 1) Nachdem wir unseren Urlaub im Südwesten der USA im Oktober 2018 mit einer Menge neuer Impressionen und Erfahrungen beendet hatten, überlegten wir schon, wo es in 2019 hingehen soll. Unser ESTA und die Nationalpark-Jahrespass werden dann ja noch gültig sein, also „müssen“ wir ja eigentlich wieder in die USA… Nein, Spass bei Seite, wir wollen wirklich noch einmal in die USA reisen. Wir waren bisher so begeistert von den National Parks und den Landschaften, dass wir DEN National Park der USA auf alle Fälle sehen wollen – wir denken dabei an den berühmten „Yellowstone NP“. Wir haben hierfür die verschiedensten Routen und Ziele durchgecheckt: Flug…

  • Amerika,  Kalifornien,  USA,  Westküste

    USA 2018 – Tag 19 – L.A., die Universal Studios

    Los Angeles erkunden L.A. ist wirklich riesig Der Verkehr ist verrückt. Selbst für kurze Strecken braucht man viel Zeit. Aber man muss es einmal gesehen haben. Wir besuchten die Universal Studios in Hollywood – Dani freute sich vor allem über die Harry Potter Attraktionen. Die Studiotour ist auch sehr interessant. Verschiedene Film- und Seriensets, 3D-animierte Themensets u.v.m..  Ausserdem waren wir im USC-Village. Eine kleine Oase in der Hektik der Grossstadt. Viele entspannte Studenten und kleine Läden.  Der Walk of Fame war ehrlich gesagt nicht wirklich spektakulär. Eher ein wenig schmuddelig und mit vielen Obdachlosen. Am Mulholland Drive fanden wir einen tollen Aussichtpunkt mit Blick über die Stadt. Auch eine Runde durch Beverly Hills haben wir gedreht. Vorheriges Thema:USA – Südwesten (2018)…

  • Amerika,  Kalifornien,  USA,  Westküste

    USA 2018 – Tag 18 – L.A., der Rodeo Drive und Santa Monica

    San Diego nach Los Angeles (209km) Wir fuhren auf der Interstate zurück nach L.A. Dort angekommen begaben wir uns erst einmal zum Rodeo Drive. Als wir anschliessend nach Santa Monica fuhren kamen wir an vielen Häusern vorbei, die für Halloween geschmückt waren. Pünktlich zum Sonnenuntergang erreichten wir den Pier von Santa Monica mit seinem Freizeitpark. Dort befindet sich auch das Ende der Route 66. Vorheriges Thema:USA – Südwesten (2018) – Tag 17 Nächstes Thema:USA – Südwesten (2018) – Tag 19