Westküste

Hier berichten wir zu unseren Reisen und Erlebnissen auf der Westküstenseite der USA.

  • Amerika,  Arizona,  Nevada,  USA,  Westküste

    USA 2018 – Tag 6 – Von Flagstaff nach Las Vegas, Besuch am Hoover Damm

    Flagstaff nach Las Vegas (400km) Auf dem Weg von Flagstaff nach Las Vegas konnten wir wieder verschiedenste Landschaften geniessen.  Bei unserem Stopp am Hoover Damm haben wir uns entschieden, nur einmal drüber zu fahren, da so viele Menschen dort waren.  In Las Vegas hatten wir ein Hotel in der Nähe des Strip. Wir haben dort zwei Nächte verbracht. Da wir am Lake Powell durch die Umbuchung auf ein Kleinflugzeug gespart hatten, gönnten wir uns in Las Vegas noch einen Heliflug bei Nacht. Das war ein tolles Erlebnis… Der Strip bei Nacht von oben… mega gut. Las Vegas ist wirklich verrückt. Die Leute sind in Massen unterwegs, alle trinken und konsumieren Cannabis, gehen spielen und sind ausgelassen. …

  • Amerika,  Arizona,  USA,  Video,  Westküste

    USA 2018 – Tag 5 – Tagesausflug zum Antelope Canyon, Horseshoe Bend und Flug über den Lake Powell

    Antelope Canyon & Horseshoe Bend (460km) Unser heutiger Ausflug führte uns von Flagstaff nach Page für einen Rundflug über dem Lake Powell und um den  Antelope Canyon sowie den Horseshoe Bend anzusehen. Nach einem ausgiebigen Frühstück, von dem wir sogar noch Teile mitnahmen, sind wir nach Page gefahren. Wir hatten im Vorfeld bereits einen Hubschrauberflug und den Besuch im Canyongebucht. Leider war der Hubschrauber defekt, so dass wir als Alternative einen Flug mit dem Kleinflugzeug über den Lake Powell mit seiner Staumauer und den Horseshoe Bend bekamen. Anschliessend fuhren wir zum Canyon. Dieser liegt auf dem Land der Navajo-Nation. Wir gingen durch den Lower Antelope Canyon. Dieser Ort ist soooo faszinierend und wunderschön. Rund eine Stunde haben wir für die „Wanderung“ gebraucht.…

  • Amerika,  Arizona,  National Park,  USA,  Westküste

    USA 2018 – Tag 4 – Tagesausflug zum Grand Canyon

    Grand Canyon (365km) Für unseren Tagesausflug zum Grand Canyon starteten wir früh am Morgen in Flagstaff. Wir hatten uns Sandwiches für ein Frühstück und Picknick im Park mitgenommen. Da wir nicht alle Aussichtspunkte im Park direkt ansteuern konnten, nutzten wir teilweise den dortigen Shuttle. Hier fuhren wir dann aber nicht die volle Strecke. Der Grand Canyon ist sooooo gewaltig, dass wir extrem überwältigt waren. Auch das Wetter war auf unserer Seite. So starteten wir in Flagstaff unter einen trüben, wolkenverhangenen Himmel mit leichtem Regen und kamen bei strahlendem Sonnenschein am Grand Canyon an.  Es gibt eine ganze Menge Aussichtspunkte rund um den Canyon. Wir hatten uns im Vorfeld die für uns spannendsten…

  • Amerika,  Arizona,  Nevada,  USA,  Video,  Westküste

    USA 2018 – Tag 3 – Auf der Route 66 durch Oatman, Kingman und Seligman

    Laughlin nach Flagstaff (390km) Für diese Etappe hatten wir uns ein wunderschönes Teilstück der klassischen Route 66 zwischen Topock und Kingman (vorbei an Oatman) ausgesucht. Nach dem Frühstück bei IHOP in Bullhead City (der Ort liegt direkt gegenüber von Laughlin in Arizona) fuhren wir Richtung Topock. Von dort aus konnten wir die Route 66 Richtung Kingman befahren. Eine herrliche Strecke mit vielen Fotomotiven. Oatman ist eine alte Westernstadt. Dort gibt es auch verwilderte Esel, die die Besucher um Nahrung anbetteln. Von Kingman fuhren wir dann noch nach Seligman. Anschliessend ging es nach Flagstaff. Auf der Reise wechselte die Vegetation und Landschaft immer wieder. Wir fuhren durch die Wüste, durch felsige Gebirgsketten, durch Steppenlandschaften hinein in bewaldetes…

  • Amerika,  Kalifornien,  National Park,  Nevada,  USA,  Westküste

    USA 2018 – Tag 2 – Joshua Tree National Park und Amboy

    Anaheim nach Laughlin (ca. 525km) Auf dem Weg durchquerten wir den Joshua Tree National Park und passierten Amboy.  Durch den Jetlag waren wir am Morgen bereits um halb sechs wach. Nach einem Frühstück im Hotel setzten wir uns ins Auto und starteten zum West Entrance des National Parks. Weil wir so früh auf dem Weg waren reichte es sogar noch für einen kleinen Shoppingstop in der Nähe von Palm Springs.  Im Park angekommen kauften wir uns die Jahreskarte für die National Parks. Mit dieser konnten wir dann im Verlauf der Reise alle Parkbesuche abwickeln. Im Park selber gibt es faszinierende Steinformationen und die namensgebenden Joshua Trees zu bestaunen.   Anschliessend fuhren wir nach Amboy,…

  • Amerika,  Flüge,  Kalifornien,  Mietwagen,  USA,  Westküste

    USA 2018 – Tag 1 – Vom LAX nach Anaheim

    Ankunft in L.A. und Übernachtung in Anaheim (ca. 65km) Nach unserer Ankunft übernahmen wir den Mietwagen, einen Chevrolet Tahoe, in der Nähe vom LAX. Wir hatten diesen bei einem deutschen Vergleichsportal gebucht. Der Vorteilen diesem Portal bestand darin, dass wir die Buchung jederzeit vor Reiseantritt kostenfrei stornieren konnten. So hatten wir es auch gemacht. Bei der ersten Buchung hatten wir einen Midsize SUV gebucht. Nach ein bisschen Recherche stellten wir aber fest, dass der Vermieter doch eher nicht zu den besten gehörte, also buchten wir um. ungefähr eine Woche vor Abflug stellten wir dann fest, dass der Unterschied zu einem Fullsize SUV gar nicht so gross war –  also buchten wir noch…